Skip to main content

Dogscooter fahren - Sport für Mensch und Hund

Zuletzt aktualisiert am: 04.10.2017

Dogscooter Montage Anleitung

Mit diesen Tipps und Tricks ist es fortan kinderleicht, die Dogscooter Montage Anleitung Anleitung für die  zu verstehen und folgerichtig umzusetzen.

Direkt zum Dogscooter Test

Es ist endlich soweit, der Dogscooter ist bei euch angekommen. Doch als er die Verpackung öffnet, kommt euch das kalte Grauen beim Anblick der vielen Einzelteile. Tatsächlich werden die meisten Roller nicht vormontiert geliefert, hier solltet ihr einen genauen Blick in die Produktbeschreibung werfen. Doch wir helfen euch mit dieser Dogscooter Montage Anleitung weiter.


Kickbike Cross MAX 20 - Offroad Cross Tretroller (Cross Max 20D+ | schwarz-matt)

Möchtet ihr einen Dogscooter schnell zusammenbauen, ohne dabei ein zunehmendes Risiko mit Blick auf die Sicherheit einzugehen, solltet ihr euch folgerichtig an die Montage Anleitung halten. Die Hersteller haben Schritt für Schritt eine durchdachte Anleitung entworfen, wie ihr sicher und zuverlässig die einzelnen Bauteile zusammensetzt und verschraubt. An dieser Stelle haben wir eine gute Nachricht für euch: Ein Dogscooter besteht nur aus wenigen Bauteilen, sodass euer Roller bereits in wenigen Minuten fertig vor euch stehen wird. Ihr müsst nichts weiter tun, als den Rahmen, den Lenker und die Griffe, die Schutzbleche und die Räder sowie die Einzelteile und Extras zusammenzusetzen.

Anzeige

Kickbike Cross MAX 20 – Offroad Cross Tretroller (Cross Max 20D+ | schwarz-matt)

639,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

Zuletzt aktualisiert am: 4. Oktober 2017 3:49

Detailsbei
ansehen

Für die Montage Anleitung benötigt ihr nur sehr wenig Werkzeug, wie zum Beispiel einen Schraubenschlüssel. Bevor ihr die Räder an den Dogscooter installiert solltet ihr den Reifendruck überprüfen. Ihr könnt zum einen an jeder handelsüblichen Tankstelle den Reifendruck überprüfen oder mit einem spezialisierten Gerät in der heimischen Werkstatt. Auch hier gilt es, den Hersteller auf die möglichen Normwerte hin anzusprechen.

Nach der ersten Fahrt mit alle Schrauben am Dogscooter nachziehen!

Habt ihr ein Problem mit der Montage oder mit dem Aufbau, fehlt vielleicht eines der wichtigen Teile im Paket? Hier ist vor allen Dingen der Kundensupport eines Herstellers gefragt. In unserem Hundeblog finden sich viele Fragen und Antworten. So sollte eines der Topmodelle im Vergleich nicht nur über ideale Maße verfügen, sondern mit einem optimalen und persönlichen Kundenservice punkten. Die Qualität in diesem Bereich stellt sich immer dann erst heraus, wenn es zu Problemen kommt.

Wie baue ich meinen Dogscooter zusammen?

Hier empfehlen wir, einen Blick auf die Kundenbewertungen zu werfen, denn dieser kristallisiert ganz deutlich heraus, in welchem Zustand und in welcher Qualität die Dogscooter zuhause ankommen, wie schnell diese installiert werden und wann sie zum ersten Mal zum Einsatz kommen.

Das folgende Werkzeug gilt es, bei der Montage Anleitung bereitzuhalten:

  1. Schraubenschlüssel
  2. Luftpumpe
  3. Schnellspanner
  4. Schellen
  5. Ersatzteile und Schrauben

Der Hersteller hat für euch Tipps und Hinweise in der Dogscooter Montage Anleitung bereit, welches Werkzeug ihr zur Installation benötigt. Die einzelnen Ersatzteile findet ihr im Lieferumfang – so müsst ihr nichts Besonders in die Dog Scooter Montage Anleitung bereithalten. Die meisten Ersatzteile und Schraubenschlüssel hat jeder Radfahrer und Outdoorer in der Werkstatt.

Es ist nicht empfehlenswert, nach der ersten Montage direkt den Hund vor den Dogscooter zu spannen. Ihr solltet erst eine Probefahrt ohne euren Hund vornehmen. Nach den ersten Probefahrten und einem intensiven Testen der Sicherheit solltet ihr die Festigkeit der einzelnen Schrauben nochmals überprüfen, um diese gegebenenfalls nachzuziehen.

Dogscooter Montage Anleitung und Regelmäßige Wartung

Was für das Mountainbike und das Fahrrad zählt, könnt ihr ganz einfach auch für den Dogscooter übernehmen. In regelmäßigen Abständen solltet ihr Wartung und Pflege vornehmen. Hierbei handelt es sich nicht um das Säubern eines Dogscooters nach einem besonders intensiven und schlammigem Abenteuer, sondern vielmehr um die Festigkeit der Räder, den Zustand des Scooters sowie mögliche Mängel im Hinblick auf die Zubehörteile.

Dogscooter Montage Anleitung

Räder lieber noch mal nachziehen – Dogscooter Montage Anleitung

Das solltet ihr bei der Wartung beachten: Vor jedem Start ist es ratsam, einen kurzen Bremsen-Test am Vorderrad und am Hinterrad durchzuführen. Hier lässt sich schnell feststellen, ob die Bremsen noch funktionstüchtig sind. Stellt ihr während der ersten Minuten des Fahrens ein leichtes schleifendes Geräusch fest, solltet ihr schnellstmöglich die Bremsen austauschen. Diese sind vermutlich abgenutzt oder haben sich festgefahren.

Die wichtigsten Teile des Tretrollers sind:

  • Bremsen
  • Reifen
  • Lenker
  • Schutzbleche

Was für die Bremsen gilt, macht auch vor den Rädern keinen Halt. Prüft vor jeder Fahrt den Reifendruck und pumpt die Räder nochmals auf, wenn dies notwendig wird. Nur so schafft der Dogscooter eine optimale Entlastung und Dämpfung auch auf schwierigem Untergrund. Darüber hinaus nutzen sich auf diese Weise die Räder nicht ganz so schnell ab. Viele begehen leider folgenreiche und kostenintensive Fehler.

Anzeige

Yedoo Scooter/Tretroller CITY – NEW Model 2014 (Schwarz-Blau)

179,90 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

Zuletzt aktualisiert am: 4. Oktober 2017 3:49

Detailsbei
ansehen

Es ist ebenso sinnvoll, in regelmäßigen Abständen mit etwas pflegendem Öl die einzelnen Bauteile zu schmieren, so vermindert ihr die Reibung und erhaltet so lang wie nur möglich den Dogscooter in einem neuwertigen Zustand. Achtung: Von Zeit zu Zeit solltest Du auf jeden Fall Deinen Roller auch mit klarem Wasser reinigen. Gerade hartnäckiger Schmutz kann schnell die Lacke angreifen und zu einem schadhaften Rost führen.

Dog Scooter Test anschauen

 

Tipps und Tricks Montage Videos auf Youtube

Zu vielen Dogscootern haben erfahrene Hundeführer und Hersteller bereits Montage Videos auf YouTube veröffentlicht, um allen Anfängern auf die Sprünge zu helfen. Hast Du also keine Lust, einen Blick auf die Bedienungsanleitung zu werfen, solltest Du Dir einfach anschauen, wie Hunderoller wirklich aufgebaut wird. In diesem Zusammenhang fallen auch die vielen Tipps und Hinweise zur Wartung und Pflege positiv auf.

Unbedingt nach den ersten Fahrten:

  • Alle Schrauben nachziehen
  • Bremsen kontrollieren
  • Reifen kontrollieren
  • Beleuchtung auf Funktion testen

Nutze Deine Chance und lerne über die Erfahrungen anderer Hundehalter sowie die Videos und die Dogscooter Montage Anleitung jede Menge dazu. Hier tauschen sich Fans der Dogscooter Szene aus und haben viele hilfreiche Insidertipps für euch und für den nächsten Geländeausflug dabei. Profitiert von dem Wissen und Erfahrung der Profis und setzt dieses Erkenntnis direkt bei den ersten Ausflügen ein, um ein Höchstmaß an Sicherheit und jede Menge Spaß mitzunehmen. Lernt aus den Youtube Videos der Profis!

Bald steht der Dogscooter aufgebaut vor dir. Schrauen nachziehen nach den ersten Fahrten nicht vergessen!

Im Dogscooter Test den passenden Tretroller finden.

Like, teile und kommentiere jetzt den kostenlosen Dogscooter Ratgeber